Fortbildung zur Medienpraxis

Stop Motion kreativ

Workshops in Zusammenarbeit mit der Filmbildungsinitiative Kinder machen Kurzfilm!

Kreative kleine Trickfilme gestalten, muss nicht aufwändig sein! Mit Hilfe eines Tablets, einer guten Idee und ein wenig Geduld wird Jede/r im Handumdrehen zum Filmemacher.

Geeignet für alle Schulformen und Klassenstufen, insbesondere für die Grundschule. Die Technik des Stop-Motion-Tricks kann aber auch in anderen Produkten, z.B. bei Erklärfilmen, effektiv zum Einsatz kommen.

Termine:

Donnerstag, 01.09.2022, 9:00-16:00 Uhr (Teltow)

Donnerstag, 13.10.2022, 9:00-16:00 Uhr (Templin)


Das iPad im Unterricht nutzen

Ideen, Apps und der effektive Einsatz des Tablets im Unterricht

Das iPad ist nicht nur in Lehrerhand ein effektives Mittel, den eigenen Unterricht zu organisieren und Lehrinhalte zu visualisieren. Unzählige Apps und cleveres Zubehör ermöglichen den Zugang zu Unterrichtsinhalten und neuen Methoden und geben Schülerinnen und Schülern ein tolles Werkzeug in die Hand, Aufgaben kreativ digital umzusetzen.

Geeignet für alle Schulformen. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die das iPad entweder selbst als Werkzeug nutzen oder mit Schüler*innen mit Hilfe des Tablets Unterricht/Projekte gestalten wollen. Der Kurs thematisiert nicht die Einrichtung der Geräte auf administrativer Ebene.

Mittwoch, 19. September 2022, 9:00-16:00 Uhr


Eigene Podcasts erstellen

Mit kreativen Ideen Audioinhalte aufnehmen, bearbeiten und in der Klasse teilen

Podcasts eignen sich besonders für die Vertiefung von Inhalten, da sie technisch einfach recht umzusetzen sind und mit viel Liebe zum Detail bearbeitet werden können. Doch einfach eine Sprachdatei aufzunehmen, macht noch keinen Podcast… Erfahren Sie alles über Podcasting im Unterricht.

Geeignet für alle Schulformen. Die technische Umsetzung kann an individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten des eigenen Schulumfeldes angepasst werden. Das ermöglicht den Einsatz von Podcasts als effektive Methode zur Auseinandersetzung mit Fachinhalten.

Mittwoch, 5. Oktober 2022, 9:00-16:00 Uhr


Erklärfilm und Tutorial produzieren

Erklärfilme mit Schüler*innen erstellen und Tutorials für Schüler*innen produzieren

Erklärformate sind durch die fachübergreifende Einsetzbarkeit in der Schule von besonderer Bedeutung. Wie Sie effektiv und mit einfachen Mitteln Erklärfilme, Explainitys oder Tutorials erstellen können, lernen Sie in dieser Fortbildung.

Geeignet für alle Schulformen. Die technische Umsetzung kann innerhalb der Fortbildung auf die individuellen Bedürfnisse oder Möglichkeiten in der eigenen Schule angepasst werden.

Mittwoch, 23. November 2022, 9:00-16:00 Uhr


Grundkurs Fotografie

Bessere Fotos machen, die Kamera kennen lernen und Bilder gezielt im Unterricht einsetzen

Ob Spiegelreflex oder Smartphone – Grundkenntnisse in Bildgestaltung und fotografischer Technik ermöglichen einen gezielten Einsatz des Mediums Fotografie im Unterricht.

Geeignet für alle Schulformen und Fächer. Bringen Sie, wenn möglich, eine eigene Kamera oder ein Smartphone mit, um die Übungen auf dem eigenen Gerät durchführen zu können.

Mittwoch, 15. Februar 2023, 9:00-16:00 Uhr


Idee und Form – Filmideen entwickeln

Stories erfinden und strukturieren; Ideen ausbauen und verständlich erzählen

Eine (Film-)Geschichte zu erzählen, die nicht nur gut funktioniert, sondern auch von den Zuschauern als spannend erlebt wird, muss man lernen und üben. Hier haben Sie in praxisnahen Übungen, die Sie direkt im Unterricht einsetzen können, die Möglichkeit dazu.

Ab Sek. I, besonders (aber nicht nur) geeignet für Film-AG-Leitungen, Theatergruppen, Darstellendes Spiel, Deutsch, Kunst oder eben alle, die sich für Film und das Erzählen im Film interessieren.

Donnerstag, 20. April 2023, 9:00-16:00 Uhr


Schulveranstaltungen filmen

Tag der offenen Tür, Hoffest, Orchesterprobe, Theateraufführung in der Schule! Kannst du nicht einen kleinen Film davon machen?

Die Gelegenheiten für Filmaufnahmen in der Schule sind vielfältig. Häufig sind sie jedoch mit einem immensen Aufwand verbunden und aus dem kleinen „Filmen“ wird ein Fulltime-Job. Die Fortbildung hilft Ihnen, das Filmen von Veranstaltungen gezielt zu planen und mit technisch einfachen Mitteln umzusetzen.

Neben der Vorstellung von einfachen Möglichkeiten der technischen Umsetzung und logistischen Tipps können in dieser Veranstaltung auch konkrete Projekte einzelner Teilnehmer*innen geplant und besprochen werden. Geeignet für alle Schulformen.

Donnerstag, 25. Mai 2023, 9:00-16:00 Uhr